Donnerstag, 17. September 2015

Letzte Sommer-Sonnenstrahlen tanken

Sonntag, 13. September
Wir können definitiv nicht mehr von den roten Radweg-Wegweisern lassen! Die Neugier, nur schnell nachzuschauen, wohin jene Route in der nächsten Umgebung führt (Nr. 24), bringt uns bis zum Bielersee.



Nach den nächtlichen, abkühlenden Regenschauern ist die Sonne wieder hervorgekommen. Es ist noch einmal sommerlich warm. Doch die frisch abgeernteten Felder duften erdig, und die reichen Auslagen der Hofläden am Wegrand zeugen eindeutig davon, dass es Herbst wird.


Nicht nur wir nutzen die Gelegenheit noch ein paar Sommer-Sonnenstrahlen zu ernten. Auf dem Naturweg entlang des Aarekanals bis zum Bielersee heisst es Slalom-Fahren. Spaziergänger, Wanderer mit oder ohne Hunde, Radfahrer, Kinderwagen Schiebende, Flyer-Touren-Fahrer und Angler lockt der strahlende Nachmittag nach draussen.


Doch die Hindernisfahrt lohnt sich. Herrlich ist es am glitzernden See eine Weile am Ufer zu sitzen. Wir lassen uns Eis bzw. Nussgipfel schmecken, bevor die Erkundungstour auf einer anderen Route (Nr. 64) wieder heimwärts führt. 


Eine besondere Überraschung ist die Routenführung durch Lyss. Die lauschigen Wege entlang des Lyssbaches waren uns völlig unbekannt, obwohl wir eine Zeit lang da gewohnt hatten!

52.2 km Biketour 21.1 km/h / Puls 112
+/- 280 hm, 20° schön, sanfter N-Wind

Track https://connect.garmin.com/modern/activity/897471723


Dienstag
23.4 km ElliptiGO 21.1 km/h / Puls 126
+/- 210 hm, 16° schön, kräftiger NO-Wind

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    schön, auf diese Art neue Wege kennen zu lernen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris
      Die grosse Reichweite per Bike ist schon fantastisch.
      Liebe Grüsse
      Marianne

      Löschen
    2. Hallo Doris
      Die grosse Reichweite per Bike ist schon fantastisch.
      Liebe Grüsse
      Marianne

      Löschen