Donnerstag, 8. Mai 2014

Abendlauf mit Alpenblick

Das Abendlicht ist stechend, die Luft drückend schwül warm. Die bleischwere Müdigkeit, die den ganzen Tag nicht weichen wollte, macht das Laufen schwerfällig, und in den hinteren Oberschenkeln ist ein dumpfes Ziehen zu spüren. Der krasse Unterschied zum beflügelten unterwegs Sein vom Samstag beim Halbmarathon betrübt mich.

Nach ein paar Kilometern wird die Muskulatur warm, die Spannung löst sich nicht ganz in Luft auf, doch sie nimmt immerhin so weit ab, dass ich wieder Augen habe für die Landschaft. Die Aussicht auf die Alpen ist heute schlichtweg fantastisch, die Bergspitzen scheinen zum Greifen nah. Wir legen unsere Runde so, dass wir das Panorama möglichst lange betrachten können und nehmen dafür ein paar Hügel mehr in Kauf.

Auf den Heimweg kommt ein zaghafter Flow auf, und nach dem Duschen fühle ich mich so fit, wie heute den ganzen Tag noch nicht.


17.1 km lockerer Lauf 5:40 Min./km / Puls 132
+/- 125 hm / 21° schwül warm, starker Westwind
Track http://connect.garmin.com/activity/495583622


Gestern
5.1 km unterwegs mit den lätti runners  6:54 Min./km / Puls 110
+/- 10 hm / 17° schön
Track http://connect.garmin.com/activity/494970991

Kommentare: